Andrea Monica Hug Street Style Bloggerin, unsere 200 Twitter Followerin

Andrea Monica Hug ist Street Style Bloggerin aus Zürich, Fotografin und Social Media Junkie. Sie ist 24 Jahre alt, arbeitet als Journalistin, Fotografin, und hat Journalismus studiert. Im Jahr 2012 gründete die Zürcherin – inspiriert von der Vielfältigkeit internationaler Street Style Blogs – Chic in Zurich. Im Blog zeigt sie regelmässig Menschen auf den Strassen von Zürich, Mailand, Paris, oder New York. 

Andrea Monica Hug Street Style Bloggerin (Mitte) aus Zürich. Erika Kessler und Thomas Kupferschmied
Andrea Monica (Bild Mitte) Hug Street Style Bloggerin aus Zürich. Erika Kessler und Thomas Kupferschmied

Was bedeutet für dich Social Media Junkie? Ich bin ständig online auf allen möglichen Social Media Kanälen. Morgens früh auf Instagram wenn ich aufwache, im Zug auf Twitter, mit Freunden beim Erinnerungs-Austausch auf Facebook, in Arbeitspausen auf Pinterest, und am Abend vor dem Einschlafen auf YouTube – aber das geht alles auch während dem Essen, Warten, Stehen, Laufen, Liegen, Rennen, Einkaufen – ausser wenn ich im Gespräch mit jemandem bin. Dann lege ich das Smartphone weg. Aus Anstand und Respekt.

Auf Instagram, Pinterest, Facebook und Twitter bist du aktiv. Welche Plattform magst du am liebten und weshalb? Instagram. Als Fotografin liebe ich die Bildsprache, die Spontanität, die Lebensereignisse in Echtzeit – und ich habe erstaunlicherweise schon viele Freunde und Businesspartner auf Instagram kennengelernt. Twitter kommt gleich dahinter, auf Facebook bin ich nicht mehr so oft.

Du hast einen Street Style Blog. Wann bist du auf die Idee gekommen zu bloggen und was erlebst du so? Ich verfolgte schon lange diverse internationale Blogs, hatte diese Leidenschaft für die Fotografie und liebte es schon immer, neue Menschen kennenzulernen. Da dachte ich mir, ich kombiniere all das einfach, und Gründe einen Blog. Meine Praktikumszeit bei Annabelle hat mich ebenfalls dazu inspiriert, selbst online aktiv zu werden.

Wie bist du auf den Golden-Blog aufmerksam geworden? Über Twitter.

Was gefällt dir am Blog? Als erstes gefällt mir das ansprechende Layout und die zwei sympathischen Köpfe oben rechts auf der Seite. Toll, dass es jetzt auch zu Social Media Themen einen Schweizer Blog gibt, ich freue mich auf weitere Tipps.

«Ich mag den Golden-Blog weil er übersichtlich ist und Tipps liefert.»

Du bist unsere 200 Followerin auf Twitter. Was hat dich dazu bewegt?  Es war ein spontaner Impuls-Klick.

Die Einladung an das Offline-Treffen, die Cocktaileinladung, hast du sofort angenommen. Ist für dich das reale Treffen auch wichtig? Natürlich. Das Schönste an der ganzen Social-Media-Welt ist es doch, dank Online-Medien neue Menschen im Offline-Leben kennen zu lernen.

Herzlichen Dank liebe Andrea. Wir freuen uns sehr, dass du mit uns gefeiert hast.

Kommentare

Katharina
Antworten

cool, was du als Streetbloggerin machst. Und schön zu lesen, dass Social Media eben doch auch Business bringt. Alles Gute weiterhin.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

%d Bloggern gefällt das: