Das Netzwerk beiziehen. Wie ich überrascht worden bin.

Das soziale Netzwerk beiziehen: Wie ich überrascht worden bin. Kennt ihr 24thinkpark, die Open-Space-Konferenz “Arbeitswelt der Zukunft” ? Ich durfte teilnehmen, auch Thomas Schulz war dort. 

Social Media als zusätzliche Kanäle nutzen. Social Media werden als Kommunikationskanäle noch immer unterschätzt. Ob XING oder LinkedIn oder Twitter – sie alle sind relevant bei der Jobsuche. Für den zukünftigen Traumjob ist ein persönliches Netzwerk essentiell. Und trotzdem gibt es noch immer Führungskräfte, die weder ein XING- noch ein LinkedIn-Profil besitzen! Das Netzwerk kann ich spontan brauchen. Bei 24thinkpark, eine Open Crowd Plattform, konnte man Sessions mit Themen einstellen und diese leiten. Alle Teilnehmer konnten frei Ihre Ideen einbringen. Die Session XING für Talentsuche und Jobsuchende war inspirierend. Ich fragte, welche Stichwörter für die Unternehmen relevant sind damit aktive und auch passive Stellensuchende gefunden werden. Suche neue Herausforderung oder der Fachbereich sind die meist gesuchten. Thomas Schulz kam spontan in die Session. Als XING Ambassador weiss er mehr. Er zeigte uns den XING Talentmanager, ein Tool für Unternehmen um Ihre Talente zu finden. Aha, auch nach Karrierechance wird gesucht. Das war mein Aha-Erlebnis. Meine Stichwörter Social Media funktionieren. Dies zeigte die live Show. Headhunters haben mich auch schon gefunden.

Screen Shot 2013-08-27 at 22.12.20

Persönliche Profile regelmässig aktualisieren! Die Stichwörter zu pflegen ist, wie auf Google was zu suchen. Die Stichwörter ändern sich. Welche die passenden sind weiss man nicht so genau. Ich probiere immer wieder Neues aus und bin gespannt was passiert. Eine Zauberformel gibt es nicht. Das Profil aktualisiere ich mit Weiterbildungen, Websites wie about.me oder den Twitter Account.

Jetzt das Profil aktualisieren. Wer weiss, welche Unternehmung dich als Talent entdeckt. Egal, ob du aktiv oder passiv suchst. Ich freue mich auf deine Erfolgsgeschichten. Danke schön.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

%d Bloggern gefällt das: