Der Content sind die Möbel. Eine Netzwerk-Reise mit Sven durch Zeit und Raum.

Ein bestehendes Netzwerk auffrischen – die Shanghai-Zürich Connection bei der Kollektionsfeier des Ateliers Pfister in Zürich. Die Möbel als Content stehen im Zentrum. Die erste Netzwerk-Begegnung mit Sven Erni war in Shanghai, wo wir uns über Facebook und LinkedIn vernetzten. Nun, stolze acht Jahre später, kam der grosse Moment des Wiedersehens bei der Möbel Preview von Atelier Pfister. Ich habe Sven überrascht, und was daraufhin passierte, seht ihr jetzt. Film ab! 

Die Möbel sind der Content – neue Einrichtungsideen erleben. Mit einer spannenden Reise durch Zeit und Raum. Angekommen im Atelier, ging ich zunächst  in den ersten Galerie-Raum, aus dem Musik zu hören war. Fast alleine im gesamten Raum blickte ich auf die Leinwand, auf der ein Video mit einer Stuhl-Inszenierung lief, was mich sofort fesselte. Der Stuhl von Atelier Pfister war im Zentrum, jedoch stets in Bewegung, immer anders. Ich war derartig fasziniert davon und motiviert, noch bevor ich Sven aufsuchen würde, für Euch ein Kurz-Video zu drehen. #ContentsindMöbel #StuhlinBewegung

«Einrichtungsideen – der Stuhl in Bewegung.»

Die Tischleuchte Watt von This Weber im Zentrum.

Watt Design Tischleuchte

Die Freude des Wiedersehens. Ein wunderbarer Moment zum Festhalten. Plötzlich sah ich Sven, war jedoch unsicher, ob er es auch wirklich ist. Ich nahm meinen ganzen Mut zusammen, ging zu ihm rüber und fragte: „Bist du Sven?“ Er bejahte sofort. „Und wer bist du?“ Als ich meinen Namen sagte, meinte er: „Wow, schon lange her seit Shanghai.“ Wir schwatzen, lachten, genossen Wein und feines Essen zusammen. Für mich war klar, ich wollte den Moment mit einem Foto oder Video festhalten, auch wenn ich noch nicht wusste, wofür ich das Foto verwenden möchte. Manchmal speichere ich Fotos auf den Computer, und das war’s. Oder ich mache was draus. Bearbeite das Foto und verbreite es viral auf Instagram, Pinterest, Facebook oder manchmal auf Twitter. Dieses Mal hat es das Foto gleich in den Golden-Blog geschafft. Die Foto-Idee dazu hatte übrigens Sven ;) Er fragte mich, wofür wir das Bild gebrauchen könnten? Ich antwortete ihm salopp: „Man weiss ja nie, vielleicht für eine Powerpoint-Präsentation.“ ;) #DieWahrheit

SvenErni und ErikaKessler

Jeffrey Ibanez, stand bereit, dieses tolle Foto von uns zu machen. Wie er später sagte, hatte dieser Moment auch ihn sofort inspiriert. 

«Sven zu überraschen hat mir Spass gemacht. Und als er dann beim Social Shooting mitmachte lachte ich herzhaft.»

Ihr glaubt ja nicht, was dann passierte. Jeffrey und Sven sind richtig kreativ geworden. #Inspiration #Kreativität

Jeffrey Ibanez und Sven Erni

Jeffrey Ibanez, Design Director (links) und Sven Erni, Design Business Development Director (rechts) von Pfister Professional

«Eine spannende Reise durch Zeit und Raum.»

Entscheiden, womit man sich umgibt und wie man leben möchte. Dies ist für mich Freiheit. Ich glaube an die Kraft von Formen, Materialien und Texturen. Schweizer Design und, wenn möglich, deren Produktion in der Schweiz liegen mir sehr am Herzen. #SchweizerDesign

Illustration_AtelierPfister_Neuheiten2014

Skizzen der Schweizer Designmöbel. Wer sucht der findet die Watt Lampe.

Die Blumen lassen den Raum aufleben. Essen ist für mich purer Genuss, und bei so einer wunderbaren Dekoration springt mein Herz.

Aperitif_G27_Zurich

Catering & Galerieraum g27, Zürich

Taschen im Zitronengelb, himmelblau und froschgrün. Als ich den Text las, dachte ich, huch, da dreht sich ja alles um das Thema Stuhl, Sex und Atelier Pfister. Kuul Atelier Pfister bewegt! Uns eins ist sicher: Die Möbel sind der Content. #MöbelsindContent

AtelierPfister_Neuheiten2014_Tasche_ErikaKessler

Einen herzlichen Dank für den stimmungsvollen Abend und das spannende Netzwerken liebes Atelier Pfister Team.

Bevor es auf die nächste Netzwerkreise geht, werden die bestehenden gepflegt. Wir machen das nun mit Social Media via Facebook, Instagram, Pinterest und LinkedIn. Und dann auch bis ganz bald im echten Leben #RL lieber Sven und Jeffrey. 

Teile deine spannende Netzwerk-Reise hier als Kommentar. Ich freue mich, danke.

Kommentare

Christoph
Antworten

Das hast du sehr schön gestaltet, liebe Erika, du wirst immer besser!
Herzlich
Christoph

Sven Erni
Antworten

Super Erika, hat richtig Spass gemacht zu lesen!
Wir sehen uns bald…

Erika Kessler
Antworten

Und genau das soll es auch lieber Sven, Spass machen. #bisbald

Erika Kessler
Antworten

Schön, dass dir die Fotos so gefallen, und danke lieber Stefan. Ich habe sie mit dem iphone gemacht und mit der Instagram App bearbeitet. Schon toll, was man da alles rausholen kann. #Instagram

Marcel
Antworten

Was für ein farblicher (und interessanten) Aufsteller! Perfekt für den heutigen grauen Sommernachmittag und genau das richtige fürs Gemüt. Herzlich, Marcel

Erika Kessler
Antworten

Das freut mich lieber Marcel, herzlichen Dank. #Aufsteller

Dimitri
Antworten

Liebe Erika, dein Beitrag gefällt mir sehr, vor allem der persönliche Ton und die gestalterische Aufmachung. Es hat wirklich Spass gemacht, diesen Storytelling-Approach als Leser zu erfahren.

Erika Kessler
Antworten

Toll, dass dich die Story emotional berührt hat. Herzlichen Dank lieber Dimitri. #Storytelling

Jasmin
Antworten

Wow, ich habe das Gefühl, dabei gewesen zu sein. :-)

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

%d Bloggern gefällt das: