David Blum hat mir das Blog-Stöckchen zu geworfen.

Was ist ein Blog-Stöckchen? Sagen wir doch einfach, eine tolle Art von Vernetzung unter Bloggern. 

Ich habe vom Senior Art Director David Blum das Blog-Stöckchen über Twitter aufgefangen. David bekam es von Marie-Christine Schindler. Ich fand das echt cool, da ich ja erst seit einem Monat blogge. Was ist denn ein Blog-Stöckchen, welches kreuz und quer durchs Web geworfen werden? Das Stöckchen besteht aus vorgegebenen Fragen und ohne Terminangabe. Die Fragen werden in seinem Blog beantwortet. Schlussendlich wirft der Blogger das Stöckchen einer oder mehreren Personen zu. Alles klar?

Mit den Fragen von David legte ich – mit seiner Musik auf dem Blogpost – los

Welche fünf Keywords treffen auf dich zu?Netzwerkerin, Digital, Design, Beobachterin, inspirierend

Wenn morgen das Internet abgestellt wird, dann bedeutet das für mich persönlich…
entspannen

Wie bleibst du über das, was die Welt bewegt, auf dem Laufenden?
Mit Twitter. Dies ist mein Trendbarometer

Gold
Harry Hirsch

Welches ist das bisher beste Social Media Event, an dem du teilgenommen hast?
Der Social Media Gipfel in Zürich. Spannende Case Studies mit Echtzeit Twitter Live-Stream :-)

Wie findet ein Newbie Anschluss an die Schweizer Online-Szene?
Beobachten, beim Dialog mit machen, an Events teilnehmen, Bücher lesen, eine Weiterbildung im Online Marketing machen.

Welches sind deine drei Lieblings-Apps?
Poinz, Instagram und Wemlin

Wir basteln uns ein Social-Media-Bullshit-Bingo. Welche fünf Begriffe dürfen auf keinen Fall fehlen?
Hashtag, Vernetzen, Offline, Smartphone, APP

Ui ui ui. Weiter geht’s. Ich werfe es gerne an:

Marcel Widmer

Dimitri Burkhard von Newly Swissed

Ralph Hutter

1. Wie würdest du folgenden Satz beenden? “Ich mag Social Media weil… ”

2. Welche Online/Social Bücher empfiehlst du?

3. Welche drei Newsletter hast du abonniert?

4. Welches ist dein persönliches Social Media Setup, mit dem du tagtäglich arbeitest?

5. Welches sind deine drei Lieblings-Apps

6. Was war dein schönstes Erlebnis im Web?

7. Welche Twitterin / welchen Twitterer möchtest du gerne persönlich kennenlernen?

8. Was ist der Vorteil von Social Recruiting?

9. Welches ist dein Lieblings-Hashtag?

10. Was magst du am Online Shopping?

Kommentare

David
Antworten

Danke, spannend! Zwei von drei Apps kannte ich noch nicht. Und scheinbar hättest du auch keine Probleme damit, wenn das Internet abgestellt würde.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

%d Bloggern gefällt das: